Mut zum Selberdenken

Fondsverwaltung

Die kollektive Vermögensverwaltung von Tocqueville Finance setzt ihren Schwerpunkt bei der Bewertung auf einen vorsichtigen Ansatz. Die Managementphilosophie basiert auf einer opportunistischen Anlagenauswahl, um jederzeit Alpha zu generieren und gleichzeitig das Risiko einer starken Volatilität zu verringern. Bei der Auswahl der Titel herrscht völlige Freiheit, so dass vor allem der gesunde Menschenverstand regiert. Favorisiert wird hierbei eine fundamentale Analyse von Unternehmen. Die fondsmanagers möchten in unternehmen investiesen, die sie verstehen.

Eine umfangreiche Produktpalette

Tocqueville Finance hat sich auf die Aktienmärkte spezialisiert und verfolgt seit ihren Ursprüngen eine opportunistische Anlagephilosophie, die sich sowohl auf einen Contrarian-Ansatz als auch auf Unabhängigkeit stützt. Dies wird durch eine kohärente Produktpalette von Fonds aus Frankreich, der Eurozone, Europa, den USA sowie Themen- und diversifizierten Fonds umgesetzt.