Mut zum Selberdenken

Grundlagen unseres Investmentprozesses

Wir sind mit den Unternehmen vertraut

Eines der Fundamente unserer Anlageentscheidungen ist die gute Kenntnis der Unternehmen, in die unsere Fondsmanager investieren. Die Branche, die Unternehmensgröße oder auch die Indexzugehörigkeit sind dabei keine absoluten Entscheidungskriterien. Maßgeblich sind allein die quantitativen und qualitativen Fundamentaldaten eines Unternehmens.

Bei der Auswahl der Unternehmen, in die sie investieren, nehmen sich unsere Fondsmanager die Zeit, sich ein umfassendes Bild zu machen, und suchen bei hoher persönlicher Präsenz vor Ort das direkte Gespräch mit der Geschäftsleitung.

Unsere Fondsmanager bilden ein Team, das sich durch seine fundierte Kenntnis zahlreicher Unternehmen abhebt und in dem jeder ein klares Bild der beobachteten Titel hat, ob sich diese bereits im Portfolio befinden oder aufgrund der Marktentwicklung noch aufgenommen werden können.

Erfahrungshorizonte, die sich ergänzen

Das Fondsmanagementteam von Tocqueville Finance fällt vor allem durch einen frischen Blick auf Werte und Märkte auf und vereint erfahrene Talente mit unterschiedlichem Hintergrund, die sich gegenseitig ergänzen. Gemeinsam bilden sie ein geschlossenes Team, das auf intensiven Austausch Wert legt und mitunter kontrovers, stets jedoch konstruktiv diskutiert. All dies kommt der gemeinsamen Analyse zugute und hilft dem einzelnen Manager, überlegte Investitionsentscheidungen zu treffen. Jeder Manager profitiert von der Zusammenarbeit und dem komplementären Know-how seiner Kollegen.