Mut zum Selberdenken

Geschichte

EINE EINZIGARTIGE INVESTMENTPHILOSOPHIE


Unser Investmentmanagementkonzept

Seit über zwanzig Jahren streben unsere Anlagemanager eine absolute und möglichst langfristige Performance unter gleich welchen Marktvorzeichen an. Unser Anlagemanagement folgt einer Philosophie, die auf einer opportunistischen Titelauswahl („Stockpicking“) beruht, um das Volatilitätsrisiko zu beherrschen und gleichzeitig Performance zu generieren. Eine wichtige Rolle spielt hierbei unsere Bottom-up-Strategie, die darin besteht, Aktien von am Markt unterbewerteten Unternehmen zu kaufen.

Unser Anlagekonzept

Wir setzen auf gesunden Menschenverstand. Unser Anlagekonzept zeichnet sich deshalb aus durch:
einen fundamentalen Ansatz auf der Grundlage gezielter Aktienkäufe – eben „Stockpicking“ –, um die Stärken der gewählten Unternehmen zu nutzen, ein unabhängiges Anlagemanagement, das bei der Auswahl der Titel unbegrenzten Spielraum genießt, eine Vorliebe für contrarian investing, sodass vir von modetrends unabhängizbleiben.

Die 3 Pfeiler unserer Anlagepolitik

1 – Unternehmen, deren Geschäftsmodell wir verstehen und deren Zukunftsstrategien transparent und nachvollziehbar sind.
2 – Ein besonderes Augenmerk für die Bewertung der Unternehmen.
3 – Ein Pragmatismus, aus dem wir den Willen beziehen, die Risiken unserer Portfolios durchdacht und mit Augenmaß zu handhaben.