Mut zum Selberdenken

Tocqueville Finance

“Es gibt heine investition ohne Überzeugung, und genau deshalb bleiben wir unserer Investmentphilosophie treu, die auf einer opportunistischen Titelnauswahl beruht. Unser Erfolg ist auf diesen Ansatz aufgebaut. Er ist darüber hinaus auch die langfristige Performancequelle unserer Fonds.”


TOCQUEVILLE FINANCE,
ERFAHRUNG UND ÜBERZEUGUNG.


Stock picking en actionsTocqueville Finance ist eine 1991 gegründete Vermögensverwaltungsgesellschaft (A.M.F.-Zulassung Nr. GP 91-12 vom 16. Mai 1991). Das Kapital ist zu 99,24% im Besitz von La Banque Postale Asset Management.

Das Unternehmen hat zwei Tätigkeitsfelder/Aktivitäten:

  • Die Fondsverwaltung: Sie kann auf 9 Fonds zurückgreifen. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Aktienfonds.

Seit über 25 Jahren begleitet Tocqueville Finance ihre Kunden bei der Verwaltung ihrer finanziellen Vermögenswerte und bietet Produkte und Dienstleistungen, die auf ihre Ansprüche abgestimmt sind.

 

Die Manager von Tocqueville Finance sind von ihren Anlagen fest überzeugt und haben gleichzeitig bei der Verwaltung einen großen Handlungsspielraum. Deshalb profitieren sie bei der Anlagenauswahl von einer besonderen Unabhängigkeit, wodurch sie schnell reagieren und langfristig gute Ergebnisse erzielen können.

Bei allen Marktbedingungen zielen die Manager auf eine absolute Performance ab, die so nachhaltig wie möglich sein soll – ganz gleich, ob es sich um eine kollektive oder private Vermögensverwaltung handelt.

Dank der Fachkompetenzen ihrer Teams beim „Stock-Picking“ und der Solidität ihres Aktionärs La Banque Postale Asset Management richtet Tocqueville Finance ihren Performanceansatz so aus, dass alle Kunden und Partner langfristig profitieren.

Tocqueville Finance ist außerdem seit dem 29. November 2007 Versicherungsvermittler, eingetragen unter der Nummer 07 035 215 beim französischen Versicherungsvermittlerregister (Registre des Intermédiaires en Assurance (ORIAS)) (www.orias.fr)