Ein historischer und solider Spieler

Tocqueville Finance ist eine seit 1991 anerkannte Verwaltungsgesellschaft für ihre Kultur der „Aktienauswahl“ bei französischen und europäischen Aktien aller Kapitalisierungsgrößen mit einem fundamentalen und unabhängigen Ansatz innerhalb von 2 Überzeugungsverwaltungsabteilungen: Collective und Private Management.


Die kollektive Verwaltung von Tocqueville Finance folgt einer Managementphilosophie, die auf opportunistischer Aktienauswahl basiert, deren Ziel es ist, unabhängig von der Periode Alpha zu generieren, indem die Risiken einer hohen Volatilität minimiert werden. Unabhängig für eine volle Freiheit bei der Wahl der Werte, ist es vor allem eine Verwaltung des gesunden Menschenverstandes, die einen grundlegenden Ansatz von Unternehmen bevorzugt, in Vermögenswerte zu investieren, die sie versteht.


Tocqueville Finance hat eine historische Nähe zu französischen und europäischen Unternehmen, die es ihm ermöglicht, Aktienanlagestrategien anzubieten, die auf starken Überzeugungen basieren und soziale, gesellschaftliche, ökologische und Governance-Themen für den Großteil seines Angebots integrieren.

Tocqueville Finance ist daher in der Lage, ein komplettes Angebot anzubieten, das alle Managementstile und -themen durch 4 Fachgebiete abdeckt:

  • Wert
  • Small- und Midcap
  • Wachstum
  • Thematisch

Neueste Auszeichnungen